Den richtigen Zahnarzt finden …

… ist gar nicht so einfach!

Die Zähne sind unser "Aushängeschild" ... Zanarztpraxis "Zahngesundheit Nidderau" kann helfen ...

Bildquelle: aboutpixel.de / Jugendliche mit einem riesen Lächeln © Benjamin Thorn

Wenn man Glück- oder eine gute Empfehlung hat, ist der Gang zum Zahnarzt auch ohne Angst möglich … denn es gibt sie –  die Zahnärzte, welche einem mit schier unglaublichen Methoden die Angst vor den Behandlungsschmerzen nehmen können – bzw. dermaßen behutsam “handeln”, dass gar keine (zusätzlichen) Schmerzen aufkommen!

Der Vorteil: man geht öfter zum (schmerzlosen) Nachschauen … und vermeidet auf diese Art, sich das (lebens-)notwendige Gebiss zu ruinieren! Außerdem wirkt ein Lächeln mit NICHT-karies-zerfressenen Zähnen für das Gegenüber grundsätzlich angenehmer …

Zahnschmerzen?!

In Momenten, in denen man sie am wenigsten gebrauchen kann, treten sie sehr gerne auf … daher sollte man sich angewöhnen, es erst gar nicht so weit kommen zu lassen! Ich weiß … leichter gesagt als getan! Einen Kühlschrank z. B. soll man kaufen, wenn man es KANN – und nicht, wenn der Olle kaputt ist …

Wer exakt nach diesem Motto mit seinem eigenen Körper umgeht, handelt sicher nicht gänzlich falsch!

Wenn einen also das Zahnweh plagt und es Zeit ist, sich nach Hilfe umzusehen und/oder zu lesen … bis man die “gelben Seiten” zur Hand hat (wo habe ich die noch gleich hingelegt …?!), wird es schlimmer – also ran an den Computer und schnell “gegoogelt”!

Aber wie findet man einen “guten” Zahnarzt?!

Egal ob im Branchenbuch oder bei Google … und auch die Nachbarn/Freunde können einem hier nicht immer den richtigen Tipp geben – also ist man so schlau, und verwendet bei der Suche nach einem Zahnarzt (in seinem Ort …) die BILDERSUCHE! Denn wenn einem das Antlitz schon sympathisch ist … halbe Miete! Ein Freund hat es SO gemacht und inzwischen kann ich aus eigener Erfahrung sagen: GENIAL, DAS!! Man stelle sich vor – man betritt die Praxis … alles KALT-weiß … es riecht nach Nelken … evtl. hört man noch jemand aus einem der Behandlungszimmer schreien … die Sprechstundenhilfe ist sowieso schon gereizt (“Wie, Sie haben keinen Termin?!”) – alles Dinge, die es mir persönlich nicht gerade leichter machen würden!

Wenn man PECH hat, ist der nächste sympathisch aussehende Zahnarzt in Timbuktu ansässig … aber mit ein wenig Glück schon in der nächsten Ortschaft zu Hause!

Zur Sache … in Nidderau (zwischen Friedberg & Hanau – Höhe Bad Homburg) existiert seit mehr als 40 (VIERZIG!) Jahren eine Zahnarztpraxis mit dem schönen, mir sofort in Auge gestochenen Domain-Namen:

Zahngesundheit Nidderau

Hätte ich im Internet nicht zuerst die Vertrauen erweckenden Gesichter der dort praktizierenden Zahnärztinnen gesehen, wäre ich schon um dieses Namens willen dort vorstellig geworden … hier wird einem gleich klar, dass etwas “anders” ist als bei den Praxen, die man so kennt! Auch, dass die Damen nicht in ödem WEISS daherkommen- und die Praxis (für eine solche Institution …) sehr schön eingerichtet ist, wirkt beruhigend …

Fakt ist:

So eine Zahnbehandlung ist zwar NIE wirklich angenehm, aber m. E. dort deutlich erträglicher! Und zu wissen, das es so ist, sind mir die knapp 100 km allemal wert … SO oft muss man ja nicht zum Zahnarzt!

Dr. A. Marcoviceanu
Dr. E. Schubert
Dr. M. Marcoviceanu (Oralchirurgie)

Am Städter Berg 17, 61130 Nidderau
Tel. 06187 / 3387

zahngesundheit-nidderau.de