Unterkunftszelt?

Der Begriff “Unterkunftszelt” im Zusammenhang mit Asylbewerbern/Flüchtlingen klingt im ersten Augenblick fast ein wenig erschreckend … man stelle sich vor, Menschen sind gerade schlimmen Geschehnissen entkommen und sollen nun – zusammengepfercht mit 100en Leidensgenossinnen und -Genossen – in einer Art “Großraumcamping” leben?!

Viele Städte und Gemeinden sind gnadenlos überfordert, wenn es darum geht, auf die Schnelle geeignete Unterkünfte für Asylbegehrende zu finden – sicher stellt sich die eine- oder andere geeignete “Location” (Pension/Hotel) zu Verfügung, aber … hier gilt es sehr hohe Auflagen zu erfüllen, was nicht “mal eben” in ein paar Tagen erledigt ist!

Die großen Städte machen es vor: Unterkunftszelte in München, Hamburg, Berlin … in Dresden wurde sogar eine ganze Zeltstadt aufgestellt! Selbstverständlich soll dies nur als temporäre Notlösung gelten, aber bei dem Ansturm an Asylbewerbern ist ein solches Unterkunfts-Zelt in vielen Fällen die einzige – weil schnelle – Lösung!

Auch für den Winter gibt es geeignete Zelte – diese werden mit Thermowänden und -Fußböden ausgestattet und sind selbstverständlich beheizbar! Diese Großraumzelte lassen sich mit Wänden im 2.5 oder 5-m-Raster unterteilen und können so individuell auf die Bedürfnisse der Hilfe suchenden Bewohner angepasst werden … selbst sanitäre Einrichtungen werden in die Unterkunftszelte integriert sowie auch Räumlichkeiten für die Verpflegung (Küche/Speisesaal etc.)!

Die Wind- und Schneelastsicherheit wird durch entsprechende Bauweise sichergestellt und durch eine Statik garantiert – im Prinzip ist ein solches Zelt ein Bauwerk, welches einem z. B. Gemauerten in nichts nachsteht! Der große Vorteil jedoch liegt auf der Hand: Wird es nicht mehr benötigt, kann es genauso schnell wieder abegbaut werden, wie es einst errichtet wurde!

Der ZeltBauer …

… kümmert sich seit vielen Jahren darum, dass kleine und große Firmen ihren stetig ansteigenden Platzbedarf mit geringen finanziellen Mitteln bewerkstelligen können – ein Industrie- bzw. Lagerzelt ist nicht nur schnell aufgestellt, sondern kann auch jederzeit um hunderte von Quadratmetern erweitert werden – sofern der Platz dafür vorhanden ist … mit oder ohne Heizung – mit oder ohne Fußboden … ein solches Zelt eignet sich daher auch hervorragend als “Unterkunfts-Zelt”! Selbstverständlich muss man hier andere Maßstäbe ansetzen … aber auch das scheint kein Problem darzustellen für diese Firma aus dem Landkreis Miltenberg!

Der ZeltBauer

Dieselstr. 3
63934 Röllbach

Phone : +49 151 11143582
Email : mail@zeltbauer.eu
Web : http://lagerzeltverleih.com